Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rückbank lässt sich mehrere Zentimeter anheben
Verfasser Nachricht
Djames Offline
Member
***

Beiträge: 54
Registriert seit: Jun 2018
Bewertung 1
Bedankte sich: 44
12x gedankt in 6 Beiträgen
Beitrag #14
RE: Rückbank lässt sich mehrere Zentimeter anheben
Moin Scroller,
das stimmt mit den Gurten!Shocked Mag mir gar nicht vorstellen, was passieren würde, wenn in einer fiesen Unfallsituation sich die Rückbank samt den drauf Sitzenden löst und nach vorne rauschen will... Seitlich sind die Gurte ja fest verankert- die Wucht der Bank würde die darauf Sitzenden dann ja regelrecht zerquetschen...Crying or Very sad
In meiner Anleitung steht auch das, was du erwähnt hast. Hmm... also immer schön bei Insassen auf der Rückbank auf Position II oder III achtenExclamation
14.06.2022 21:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Nachrichten in diesem Thema
RE: Rückbank lässt sich mehrere Zentimeter anheben - Djames - 14.06.2022 21:04

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Rückbank Knuthh 1 883 18.03.2022 11:31
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZZTwingo1 Rückbank Gelenk Plastikkappe rechts fehlt ... pwallenb 8 4.003 10.09.2021 05:56
Letzter Beitrag: vagabondo
  Rücksitz klemmt, lässt sich nicht aufstellen knoggy 4 4.266 02.07.2017 09:57
Letzter Beitrag: knoggy
  Rückbank Heili00 0 1.870 13.12.2015 17:40
Letzter Beitrag: Heili00
ZZTwingo1 Rückbank zerlegen und reparieren? rubber-duck 11 8.965 19.11.2015 15:41
Letzter Beitrag: Orange
  Rückbank klemmt fam.lutz 5 5.274 31.12.2014 19:22
Letzter Beitrag: Marco-C060
  Rückbank lässt sich nicht mehr verschieben TwingoGe 2 5.312 30.10.2014 18:35
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZZTwingo1 Fahrertür lässt sich von außen nicht öffnen Allyfied 8 8.152 23.10.2014 16:28
Letzter Beitrag: murillo

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation