Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Diskussion über BMW und Designer Claus Luthe
Verfasser Nachricht
esgey Offline
Junior Member
**

Beiträge: 40
Registriert seit: Jan 2018
Bewertung 0
Bedankte sich: 5
20x gedankt in 8 Beiträgen
Beitrag #21
RE: Diskussion über BMW und Designer Claus Luthe
Ich besitze auch zwei Luthe Werke.

Das Cabrio (im Vordergrund) war eine teilgeschlachtete Karosse, ohne Antriebsstrang, Achsen oder Innenausstattung.
Ich hab's wieder zu einem Auto gemacht. Wobei ich mich nicht um Originalität geschert habe, allerdings so, dass man das nicht sieht. Wink
[Bild: twingo-31003035-M3C.jpg]

Der Touring war mal ein 318i, der beim Vorbesitzer auf 320i umgebaut wurde. Da mir das nicht gereicht hat, ist es mittlerweile ein 344i. Auch hier äußerlich und klanglich alles sehr dezent!
[Bild: twingo-31003725-cte.jpg]
30.08.2021 23:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Nachrichten in diesem Thema
RE: Diskussion über BMW und Designer Claus Luthe - esgey - 30.08.2021 23:39

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Diskussion zur Ventilspieleinstellung Christian aus Berlin 16 4.478 14.11.2019 11:59
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation