Das Twingoforum...
Elia beleuchteter Schaltknauf - HILFE BEIM EINBAU - Druckversion

+- Das Twingoforum... (https://www.twingotuningforum.de)
+-- Forum: Tuning (/forum-54.html)
+--- Forum: Innenraum - Tuning (/forum-52.html)
+--- Thema: Elia beleuchteter Schaltknauf - HILFE BEIM EINBAU (/thread-695.html)



Elia beleuchteter Schaltknauf - HILFE BEIM EINBAU - mickrolli - 27.01.2003 21:55

Hallo,

habe mir auf der Messe in Essen den Beleuchteten Schaltknauf von ELIA bestellt und habe den jetzt gekriegt. laut Anleitung soll das Kabel für die Beleuchtung an dem Schaltknauf geführt werden, so das mann das Ding sieht! Ist das richtig?? Hat son ding schon einer von euch montiert. Gibts ne andere lösung, so dass man das doofe Kabel nicht sieht?? Sad

Brauche Hilfe, ohne Tipps montiere ich diese Mist sonst nicht !

Keine Ahnung wie ich das sonst hinkriegen soll, das mann das Kabel nicht sieht...

Danke Laughing


- new_baby - 28.01.2003 17:26

Deshalb kauft man sich keine Schaltkneufe mit Kabel, sondern bit knopf batterieen.

wenn du nen schaltsack hast, kannste durch den durch, ansonsten mit isolierband oder schrumpfschlauch um den Schalthebel machen.

Gruß Johannes


- Karsten H. -TFNRW- - 28.01.2003 18:33

Hi!!

Also normalerweise steht bei diesen Schaltknäufen folgender Satz:

"Nicht geeignet für Fahrzeuge mit Rückwärtsgangarretierung!"

Und daher kann man die Teile normalerweise nicht für den Twingo benutzen. Die Möglichkeit mit der Knopfzelle bleibt da wirklich die einzige Möglichkeit!

CU
Karsten H. -TFNRW-


- mickrolli - 28.01.2003 21:11

Das Ding ist für fahrzeuge mit Rückwärtsgangarretierung. Mann soll ein loch duch das Ding was man hochzieht um den r-gang einzulegen bohren und dann das Kabel am hebel entlangführen. denke versuche es mit nem neuen schaltsack. Weiß einer wo man die Günstig kriegt ? Aber bitte keinen schrott. Bei ebay habe ich welche mit Chromramen und Lederschaltsack für 33,- Euro gesehen. Gibts den wohl irgendwo für meinen Twingo billiger ?