Das Twingoforum...
Womit die Lenksäule schmieren - Druckversion

+- Das Twingoforum... (https://www.twingotuningforum.de)
+-- Forum: Werkstatt (/forum-31.html)
+--- Forum: Fahrwerk (/forum-65.html)
+--- Thema: Womit die Lenksäule schmieren (/thread-43540.html)



Womit die Lenksäule schmieren - Holgerich - 30.05.2022 15:58

Beim Lenken macht mein Twingo Geräusche, ich würde gerne erstmal folgende Punkte schmieren bevor ich auf die große Ursachensuche gehe. Welche Schmierstoffe eignen sich an den Gelenken der Lenksäule?[Bild: feqy6ahb_jpg.htm][Bild: gibjdoa4_jpg.htm][Bild: 58hlwa92_jpg.htm]
[Bild: twingo-30170107-2r8.jpg]

[Bild: twingo-30170207-7On.jpg]

[Bild: twingo-30170255-3gH.jpg]


RE: Womit die Lenksäule schmieren - Broadcasttechniker - 30.05.2022 16:24

Das Kreuzgelennk ist nicht abschmierbar.
Das Schiebestück ist starr und schiebt sich nur bei Unfall zusammen.
Die Manschette in der Feuerwand wo die Säule durch geht quietscht allerdings gerne.
Kein Vorschlag, nimm was da ist.


RE: Womit die Lenksäule schmieren - Holgerich - 30.05.2022 17:14

Mir wurde empfohlen Nr.4 zu schmieren. Wie man die Nr.1 schmieren soll ist mir auch nicht ganz klar. Mit Kriechöl?


RE: Womit die Lenksäule schmieren - Holgerich - 30.05.2022 17:17

Und bei Nr. 3 dachte ich an dieses Video: https://www.youtube.com/watch?v=lKLCvSqrX2o


RE: Womit die Lenksäule schmieren - Broadcasttechniker - 30.05.2022 18:37

Zu #3
Das ist bei allen Renaults die mir bekannt sind (Twingo, Laguna, Avantime) so gut wie blockiert.
Da wackelt nichts und da bekommst du auch nichts geschoben.
Und #4 schmieren, viel Spaß.
Wie soll das gehen?
Betätige die (zugegbenermaßen schlechte) Suche und du wirst sehen dass es immer die Gummidurchführung ist.


RE: Womit die Lenksäule schmieren - Holgerich - 21.06.2022 15:42

Vielen Dank für die Hilfe, auch bei mir war es die Nr. 1
Ballistol drauf und Ruhe!