Das Twingoforum...
ESP Eingriff in Kurve? - Druckversion

+- Das Twingoforum... (https://www.twingotuningforum.de)
+-- Forum: Smalltalk, Fun & Info (/forum-32.html)
+--- Forum: Eure Erfahrungsberichte! (/forum-64.html)
+--- Thema: ESP Eingriff in Kurve? (/thread-34688.html)



ESP Eingriff in Kurve? - Martin88 - 14.05.2015 15:58

Moien,

ich bin heute mal zum Probieren mit etwas Schmackes in Kurven gefahren. Das waren langgezogene Ausfahrten von einer Landstraße.

Ich bin zu tode erschrocken als mein Auto in der Kurve plötzlich abgebremst wurde. Das war total unangenehm aber das ESP Lämpchen hat nicht geleuchtet. Fahre nen RS, und dachte zuerst irgendwas schleift oder blockiert. Mein Auto ist komplett Serie. Vor einiger Zeit hatte ich das schon mal. Da ich eigentlich immer sehr gemächlich fahre, fällt es nie auf.

Ich bin in die Kurve gefahren, auf einmal hat es "cccchhhhhh" gemacht und ich hab extrem Geschwindigkeit verloren. Wenn das ESP so hat eingreift, dann ist es echt übel.

Hat jemand eine Idee was das gewesen sein könnte?


RE: ESP Eingriff in Kurve? - Twingz - 14.05.2015 20:04

na leuchtet denn überhaupt das Lämpchen irgendwann mal , oder ist es kaputt?!
Auf glatter Straße müsstest du schon so schnell fahren, dass er übersteuert.
Bei Kopfsteinpflaster siehst du ESP arbeiten, da verliert er ab und zu die
Haftung auf der Straße.


RE: ESP Eingriff in Kurve? - Martin88 - 14.05.2015 21:57

Also ich hab folgendes Problem:
Ich bin heute mit Schmackes eine Ausfahrt einer Autobahn hochgefahren. Wollte sehen wie gut das Auto liegt.
Soweit alles ok. Nur hat irgendwas meine Reifen in der Kurve extrem abgebremst, so dass ich und meine Frau zu Tode erschrocken sind.

Das war eine Art "cccccchhhh" Geräusch mit einem extrem unsanftem Abbremsen der Räder. Ich bin ein gemütlicher Fahrer, ab und zu möchte man sein Auto halt doch auskosten. Nun war es heute zum 3. Mal so. Meiner Achse fehlt auch nichts, ich hatte das Auto vor Kurzem beim Dekra Check und beim Renault Händler. Vor 2 Wochen hab ich auf der Hinterachse neue Gummis bekommen. Ab da ist mir dieses Phänomen verstärkt aufgefallen. Kann sein dass das Zufall ist.

Das ESP hat übrigens nicht aufgeleuchtet. Ich dachte vielleicht dass mein Reifen irgendwo geschliffen hat aber alles gut. Mein Gordini ist komplett Serie.

Hat jemand eine Idee?


RE: ESP Eingriff in Kurve? - mecRS - 16.05.2015 19:30

habe es heute mal bei regen drauf angelegt in kurven das esp aufleuchten zu lassen... nada, beim beschleunigen gerade und quer ok,aber in der kurve bei nasser fahrbahn nada.... obwohl meine gummis italienische rennreifen marke faziglatti sind, ist der nur gerutscht....ohne das das esp eingegriffen hat...

entweder hast du ein extrem schweren fuß, weil zu schnell, ist auch beim rs zu schnell, und dein esp hat ohne leuchte eingegriffen, da würde ich mal die elt überprüfen lassen.

allerdings bei mir ist das in der kurve noch nie gekommen, vielleicht liegt es ja an meinem betagten alter, oder viel mehr an meine brechbremse auf vier pfoten im heck