Das Twingoforum...
Tipps zur Innenraum Beleuchtung - Druckversion

+- Das Twingoforum... (https://www.twingotuningforum.de)
+-- Forum: Werkstatt (/forum-31.html)
+--- Forum: Innenraum (/forum-67.html)
+--- Thema: Tipps zur Innenraum Beleuchtung (/thread-31485.html)



Tipps zur Innenraum Beleuchtung - Micronik - 15.04.2014 22:14

Hi!
Twingo 1,2 Bj 2000 58 PS

Folgendes Problem, dieser Weise Deckel von der Innenraum Beleuchtung ist bei dem genannten Auto ab, weiß auch nicht wie das halten soll, ich kann aber auch nicht feststellen wo da was kaputt ist. Habe das Auto so gekauft daher weiß ich nicht wie das sein soll.
Dann frage ich mich wenn das ganz sein sollte, kann man das licht nur an machen in dem man die Tür öffnet? Ich sehe keinen Schalter, außer der für die zentral verrieglung?
Was soll ich tun?

Gruß


RE: Tipps zur Innenraum Beleuchtung - Broadcasttechniker - 15.04.2014 22:16

Auch hier helfen dir die Tipps weiter.
Wie's geht habe ich schon im Tür hängt Beitrag beschrieben.


AW: Tipps zur Innenraum Beleuchtung - Micronik - 15.04.2014 22:23

Hi ja dank dir. Aber würde mich über individuelle Ideen freuen. Bei ebay kosten ja die Dinger 30-40€
Gibt es alternative Innenraum Beleuchtungen von zb anderen Fahrzeugen?

Danke


RE: Tipps zur Innenraum Beleuchtung - Broadcasttechniker - 15.04.2014 22:27

Von andren Fahrzeugen ist schwer weil das passen muss.
Der Twingo hat keinen Himmel, egal mit welchem Dach.
Also ist da auch nichts einzubauen.
In den Tipps ist ein Mod von mir drin, Leseleuchten.


RE: Tipps zur Innenraum Beleuchtung - 9eor9 - 16.04.2014 10:17

http://www.twingotuningforum.de/thread-19362.html


AW: RE: Heusenstamm 11.8. - Micronik - 18.04.2014 14:37

(16.07.2002 16:46)Bernd schrieb:  Hi, es ist zwar noch etwas früh, aber schon mal zum vormerken:
am 11.8. ist in Heusenstamm (bei Frankfurt, A3 Abfahrt Obertshausen) ein markenoffenes Treffen des Crazy Car Teams.Es gibt über 100 Pokale für die verschiedenen Kategorien. Erwartet werden rund 600 Autos.
Mfg Bernd

Habe mir das ganze durch gelesen.
Bei meiner lambe ist noch alles vorhanden, habe heute probiert eine Birne da ein zu löten!
Leider klappt das irgendwie nicht egal wo ich die Kabel dran halte habe ich dsuerstrom, Lampe bleibt an?
Wo liegt der Fehler wie muss ich an klemmen damit das licht an geht wenn die Tür auf ist?
Bei mir ist oben noch ein Knopf für die zentral verrieglung!


AW: Tipps zur Innenraum Beleuchtung - Micronik - 22.04.2014 12:52

So das mit der Innenraum Beleuchtung hat sich erledigt.
Habe es wie folgt gelöst :

Habe auf der Platine raus gefunden welche zwei Punkte für das Licht ist wenn ich die Türen öffne.
Dort habe ich 2 Kabel drauf gelötet und am ende habe ich mir eine Birne mit klemmen dran gemacht.
Fertig funktioniert super.

Danke


RE: Tipps zur Innenraum Beleuchtung - b.ager - 22.04.2014 15:12

....ist auch eine Möglichkeit, nach dem Motto "von hinten durch die Brust ins Auge".
Wichtig is das es funktioniert Very Happy


RE: Tipps zur Innenraum Beleuchtung - Kevinc06 - 11.11.2014 11:23

evtl einfach eine gebrauchte komplette geholt vom Schrott und einfach getauscht?? dann wär das mit dem löten nicht von Nöten gewesen.. würde ich mal sagen/tippen.

Aber man könnte auch sich was aus Plexiglas fräsen lassen und diese Serienleuchte ist ja recht stupide angebracht und das könnte man ja auch dann mit speziellem Kleber für Plexiglas lösen.. schon hätte man evtl eine Klarglaslösung..mmhh mal so laut überlegt und Ideen hin und her gespielt.

Weil alles haben sie beim Facelifting auf Klarglas geändert und über diese Leuchte hat sich dabei wohl keiner Gedanken gemacht bei Renault.

so ist halt das Leben.. selber grübeln und tüfteln ist hier angesagt bis evtl ein Tuner mal auf die Idee kommt da eine Marktlücke zu füllen.


RE: Tipps zur Innenraum Beleuchtung - Broadcasttechniker - 11.11.2014 12:16

Die gebrauchten sind alle vorgeschädigt, und in den Tipps gibt es prima Reparaturlösungen, siehe Georgs Link.
Die Lampen sind zumindest ab Phase3 besser geworden, den Kontakt am Lampenglas gibt es nicht mehr.
Die Fassung ist allerdings immer noch ein Problemkind.


RE: Tipps zur Innenraum Beleuchtung - 9eor9 - 11.11.2014 13:00

(11.11.2014 11:23)Kevinc06 schrieb:  Weil alles haben sie beim Facelifting auf Klarglas geändert und über diese Leuchte hat sich dabei wohl keiner Gedanken gemacht bei Renault.

Die markenübergreifende Änderung auf Klarglas ist durch EU-Zulassungsrichtlinien für den Fußgängerschutz erzwungen. Diese gelten jedoch nicht für die Innenraumleuchte.


RE: Tipps zur Innenraum Beleuchtung - Kevinc06 - 12.11.2014 02:53

Naja, trotzdem schade das dies so milchig aussehen muss.