Das Twingoforum...
Universal Instrument - Druckversion

+- Das Twingoforum... (https://www.twingotuningforum.de)
+-- Forum: Werkstatt (/forum-31.html)
+--- Forum: Tipps & Tricks (/forum-14.html)
+--- Thema: Universal Instrument (/thread-19728.html)

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8


Universal Instrument - Broadcasttechniker - 16.09.2011 21:16

Ist obsolet, neues Thema http://www.twingotuningforum.de/twiputer-bordcomputer-von-mehmet-acar-t-21602.html


Eigentlich gehört der Beitrag hier nicht hin, aber hier kann ich ihn besser moderieren.

Ihr habt mitbekommen, dass acarputer hier immer einen Youtube Link für sein Universalinstrument reingehauen hat.

Das Teil welches er anbietet ist nicht nur hübsch, es ist auch günstig.
Ursprünglich hat er es ohne Vorkasse rausgeschickt weil er großes Vertrauen in sein Gerät und die Ehrlichkeit der Mitglieder hatte.
Dieses Vertrauen ist durch einige Leute hier böse missbraucht worden.
Chris hat diese Leute zwar rausgeworfen, der Schaden bleibt.
Ich füge hier mal sein Übersetztes Angebot rein.

Einbau an der Windschutzscheibe
[Bild: attachment.php?aid=6557]


Hier die Abnahme der Drehzahl an den Einspritzdüsen.
Das mit der Nadel sieht abenteuerlich aus, ziehe ich aber einem Stromdieb eindeutig vor.
Den Plus würde ich vom Scheibenwischer holen und nicht von der Zündspule.
[Bild: twingo-16200102-GCT.jpg]


Hier die Montage des Motortemperaturfühlers (mit Kleber) in einer Blindbohrung des Kopfes, hatte ich schon immer genau so vorgeschlagen.
[Bild: twingo-16200337-1Rc.jpg]

Außentemperaturfühler, könnte man auch in der Stoßstange montieren.
[Bild: twingo-16200446-vvl.jpg]


Bei den D4F geht er mit dem Temperaturfühler an die Kühlerschläuche, ich würde vorzugsweise die des kleinen Kreislaufs nehmen, also Heizungskreislauf.
Das Drehzahlsignal nimmt er an der Zündspule ab.
Bitte nehmt ihr den Zündungsplus NICHT von der Zündspule sondern von woanders her.
Z.B.Scheibenwischer im Motorraum oder aber Zigarettenanzünder im Innenraum.
Das Risiko eines Schlusses zwischen Plus und Signal ist zu groß und killt das MSG.
Hier mal sein Schema:
[Bild: twingo-22200147-NEl.jpg]

Ich würde weiterhin viel lieber das Drehzahlsignal nehmen, siehe in diesem Thread.
http://www.twingotuningforum.de/nachrusten-der-originalen-elektronischen-servolenkung-t-12406.html





Spezifikationen
anzeige von
Drehzal (0-7000)
Batteriespannung
Motortemperatur mit einstellbarer Übertemperaturwarnung
Innentemperatur ebenfalls mit einstellbarer Warnschwelle (vielleicht für Öl missbrauchbar?)
Außentemperatur mit einstellbarer Frostwarnung

3 unterschiedliche Anzeigen mit gut aufgelöster Graphik
Benutzerdefinierbare Warnungen für alle drei Temperaturen mit Ton und "Licht"
Benutzereinstellbarer Schaltblitz mit Ton
Benutzereinstellbare Bargrafik
Benutzereinstellbare Twingofarben und so weiter

Im Paket sind mit drin:
Der Arcotacho
3 Temperatursensoren
Anschlusskabel
Saugnapfhalter
Sonnenblende

Anschluss über drei Drähte, nämlich Masse, Zündungsplus und Signal von einer Einspritzleitung
Kann an alle Twingomotore angeschlossen werden, wobei Phase 3 imho geklärt werden müsste, mach' ich.
Temperatursensoren sind wahrscheinlich fest verdrahtet.

Kosten 115$, das sind ca. 85€, kostenfreier Versand.

Kontaktiert ihn über PN oder Facebook um das Procedere zu klären.

Beispielvideos
slovakia https://www.youtube.com/watch?v=WOVOj6NbTqI
turkey https://www.youtube.com/watch?v=iMHoT6eJqKI


RE: Universal Instrument - xxKevin88xx - 17.09.2011 00:47

schaut gut aus kann man das piepsen vom schaltblitz auch ausstellen ? spricht er eigentlich deutsch ?


RE: Universal Instrument - Broadcasttechniker - 17.09.2011 15:02

Da das Piepsen wahrscheinlich programmierbar ist, lässt sich dieses wohl abschalten.
Sollte man aber vorher abklären.
Ich gehe mal aus dass man in Englisch kommunizieren muss.
Frage wäre

" is it possible to switch off the beeper completely?
Or is it possible to switch it off when the shiftlight flashes?"


RE: Universal Instrument - XxxxxX - 21.09.2011 14:52

Also ich habe heute wieder mit ihm geschrieben. Unter anderem hat er mir gesagt, dass mein Packet am Freitag auf die Reise geht und in ca. 1 Woche da ist. Des Weiteren hatte ich wegen dem Unterschied, der Anschlußweise des D7F und D4F nachgefragt.

Er sagt er schickt mir Bilder wie man es da anschließt. Hatte nämlich gesehen dass im original Beitrag, bereits D4F Motoren daran laufen. Soblad ich die Infos habe, reiche ich die hier nach ....


RE: Universal Instrument - acarputer - 22.09.2011 19:27

2 acartacho ready to send tomorrow
(for Hariato_Hanso and Shaggys)

sample assembly shema for D4F engine


RE: Universal Instrument - acarputer - 23.09.2011 18:17

I sended 2 acartacho today
for Andre & Sasha


RE: Universal Instrument - XxxxxX - 06.10.2011 11:14

So gestern ist das Teil endlich angekommen ... leider war der Zoll der Meinung, es darf nicht so ohne weiteres hier rein Smile

Also heute morgen dahin, da wollen die doch Geld von mir ... naja Sachlage kurz geklärt nix bezahlt ...

Werde es nun versuchen am WE einzubauen ....


RE: Universal Instrument - acarputer - 06.10.2011 15:13

(06.10.2011 11:14)Hariato_Hanso schrieb:  So gestern ist das Teil endlich angekommen ... leider war der Zoll der Meinung, es darf nicht so ohne weiteres hier rein Smile

Also heute morgen dahin, da wollen die doch Geld von mir ... naja Sachlage kurz geklärt nix bezahlt ...

Werde es nun versuchen am WE einzubauen ....

Hi Andre

I'm glad the package to reach you
Please make careful and unhurried assembly

If you have any questions ask me
Note that after assembling picture and video sharing


RE: Universal Instrument - XxxxxX - 06.10.2011 17:40

Hello,

I try to install on the Saturday. Pictures and a video, I then insert it.


RE: Universal Instrument - Shaggys - 06.10.2011 18:34

mein paket ist auch gestern angekommen und der Zoll hat das Paket geöffnet und weitergeleitet ich müsste nix zahlen ^^

ich kann es erst später einbauen weil ich erstmal in den urlaub fahre Smile

bin mal gespannt ob es bei dir alles funkt.

grüsse


RE: Universal Instrument - Chris_2 - 07.10.2011 11:39

Hallo,
also so langsam finde ich das Teil auch immer interessanter.... Nun meine Fragen dazu:
1. Ist das Teil auch am Twingo II anzuschließen
2. Wenn die erste Frage bejaht werden kann ist es dann möglich das Teil in einer anderen Form und einem anderen Gehäuse welches dann evtl. in das kleine Fach neben dem Tacho passt?


Hello,
I'm sorry for my bad englisch, but your acartacho get more and more interesting for me, so I've got two questions:
1. Is it possible to install it on a Twingo II (from 2007, up to now)
2. If yes, would it be possible to get the Instument into another shape, maybe so that it could fit in this small pocket beside the Speedometer.

best regards


RE: Universal Instrument - Broadcasttechniker - 07.10.2011 17:55

Zu1
Soll gehen.

Zu2
Selber machen.
Die neckische Twingo1 Einblendung müsste man dann aber wohl auch mal umprogrammieren zum Twingo2.


RE: Universal Instrument - acarputer - 08.10.2011 07:52

acartacho sizes

if facebook acartacho page adding,there may be alternative forms of assembly.

[Bild: attachment.php?aid=6597]

[Bild: attachment.php?aid=6596]

[Bild: attachment.php?aid=6595]


RE: Universal Instrument - Broadcasttechniker - 13.10.2011 17:58

Bitte macht mal Bilder wenn alles eingebaut ist.

Und wenn ihr keine Zeit findet, dann bezahlt Arcaputer bitte trotzdem sofort nachdem ihr es erhalten habt.
Es ist riesig nett von ihm dass er ohne Vorkasse verschickt.
Missbraucht dieses Vertrauen nicht.


RE: Universal Instrument - V77 - 14.10.2011 18:21

Hallo,

weisst einer wie der Kühlwassertemperatursensor beim D4F eingebaut wird?

MfG V77