Das Twingoforum...
Laufleistung twingo´s - Druckversion

+- Das Twingoforum... (https://www.twingotuningforum.de)
+-- Forum: Smalltalk, Fun & Info (/forum-32.html)
+--- Forum: Eure Erfahrungsberichte! (/forum-64.html)
+--- Thema: Laufleistung twingo´s (/thread-15316.html)

Seiten: 1 2 3 4 5 6


RE: Laufleistung twingo´s - Theloo - 22.04.2017 09:34

Da waren letztes Jahr 14 runden Nordschleife und 2 Turns Gp Kurs dabei. Konkret war die Vorderachse nach gut 8.000 km Laufleistung platt. Da die HA aber noch gut war und ich 2 neue Reifen gekauft habe hab ich mit 15-20.000 für einen Satz gerechnet.


RE: Laufleistung twingo´s - OHC TUNER - 22.04.2017 10:27

D4F 2003 , knapp 240 tkm und schlumpft noch recht gesund über den Asphalt !
D7F 2000 , gut 184 tkm , "Ausstellungsstück" Faltdach (steht nur sinnlos rum) !


RE: Laufleistung twingo´s - Pardid02 - 22.04.2017 11:20

(22.04.2017 09:13)Darth Vader schrieb:  Bei einer normalen Fahrweise und korrekter achsgeometrie komm ich locker auf 50.000km.

Hängt auch von dem Hersteller ab


RE: Laufleistung twingo´s - Theloo - 22.04.2017 11:59

Bei den neuen BMW Modellen wird dir auch kein Reifen 50.000 km halten egal wie sehr du dir Mühe geben wirst.


RE: Laufleistung twingo´s - Darth Vader - 22.04.2017 13:51

(22.04.2017 11:20)Pardid02 schrieb:  
(22.04.2017 09:13)Darth Vader schrieb:  Bei einer normalen Fahrweise und korrekter achsgeometrie komm ich locker auf 50.000km.

Hängt auch von dem Hersteller ab


Ja so nen 30€ no name reifen kommt mir eh nicht aufs auto.kann man drüber diskutieren-muss man aber nicht.da hat so jeder seine marke die ihm zusagt.


RE: Laufleistung twingo´s - wallress - 23.04.2017 00:34

(21.04.2017 15:59)twingo46 schrieb:  das gas frisst meines erachtens minimum 20 % mehr als essence, und die leistung des moteurs ist minimum 10% weniger...
also in der EU kriegst du (hier in F 75 centime litre pour le gaz/GPL) fuer 3.50 nicht mal 3 liter normal benzin 95 octan...
es sei den, die 3.50 euros waren symbolisch gemeint...
nix fuer ungut....

Sorry,

ich habe eben erst die Kommentare hier gelesen.
Die 3,50 Euro zu diesem Zeitpunkt sind schnell erklärt.
Ich hatte hier eine Tankstelle,die für den Liter LPG 49,9 Cent aufgerufen hat.
Da mein Kleiner nicht mehr als 7 Liter LPG konsumiert und ich bin beileibe kein Schleicher,so sind das ca.3,50 Euro auf 100 KM gewesen.
Zur Zeit sind es ca.4,30 Euro auf 100 KM.
Absolut ruinös Mr. Green
Jetzt hat er ca.345000 km.
Bin leider 1 Jahr ohne Tacho gefahren.(Geber war defekt und ich zu faul ihn zu wechseln.)
Und wie ich meine in der Zeit Geschwindigkeit kontrolliert habe?
Mit meinem Navi.
Der Kleine hat jetzt eine "neue"graue Velours Garnitur mit höhenverstellbarem Fahrersitz drin.
Ferner Design Rücklichter.
Sportauspuff(Doppelrohr Endtopf)
Und ne coole blaue Tachobeleuchtung.
Am Tag mit heller Sonne sehr gut sichtbar und Abends nicht blendend.


RE: Laufleistung twingo´s - twingo46 - 23.04.2017 15:32

49.9 cent fuer ein liter GPL ist um ein dritel guenstiger als in frankreich...
das mit den 7 litern entspricht der "theorie" dass der verbrauch um ca. 20% groesser ist als met essence, und die motorleistung weniger ist..
persoenlich wuerde ich nicht (nie) ein "gasbetriebenes auto" kaufen, (aus sichertsheitsgruenden..) und aus princip nie ein "dieselbetriebenes auto"...
aber das ist persoenlich....


RE: Laufleistung twingo´s - Theloo - 23.04.2017 16:15

Wenn der Diesel für mich die wirtschaftlichere Variante wäre würde ich mir sowas als Kilometerbock holen, fahrspaß hingegen bleibt bei so nem Heizölverbrenner vollkommen auf der Strecke.

Wenn der Motor gasfest ist hätte ich gegen sowas absolut nichts einzuwenden.


RE: Laufleistung twingo´s - Pardid02 - 24.04.2017 09:13

Dank Plasmatriebwerk, komme ich locker auf 1,5L Koronales Gas pro 1000 Fliegstunden
Reifen, habe Ich bis jetzt noch nie gewechselt

[Bild: twingo-24101221-rhG.jpg]


RE: Laufleistung twingo´s - wallress - 30.04.2017 21:46

(23.04.2017 16:15)Theloo schrieb:  Wenn der Diesel für mich die wirtschaftlichere Variante wäre würde ich mir sowas als Kilometerbock holen, fahrspaß hingegen bleibt bei so nem Heizölverbrenner vollkommen auf der Strecke.

Wenn der Motor gasfest ist hätte ich gegen sowas absolut nichts einzuwenden.

Ich denke das mein Twingomotor seine Gasfestigkeit mehr als beweist.
Gute Pflege vorausgesetzt
ca.325000 Km mit Gas ohne diesen Lube Schnickschnack ist wohl ganz ordentlich.
OHNE SCHADEN.
Info.Die Gasanlage wurde bei ca.20000 Km eingebaut.


RE: Laufleistung twingo´s - David-de-Santos - 20.04.2020 15:18

Moin

meiner (D7F702) 2002er 58Ps hat heute die 280.000 km vollgemacht. Und er läuft und läuft. Gut, er wird auch immer gepflegt von mir




Mfg


RE: Laufleistung twingo´s - OHC TUNER - 24.04.2020 07:52

Moin

mein (D4F 702) 2003 "75 ps" hat die 300000 vollgemacht . Und er läuft und läuft . Gut , er wird auch immer geprügelt von mir
Der Motor ist am Ende , aber der läuft und läuft trotzdem noch zuverlässig , das ist Qualität ! Laughing
Danke Renault !


Mfg


RE: Laufleistung twingo´s - Chris - TFNRW - 27.04.2020 09:30

Interessant finde ich übrigens, dass auch bei EBay Kleinanzeigen die Kilometerstände nach oben gehen. 200.000km ist hier keine Seltenheit mehr. Das sah vor nicht allzu langer Zeit ganz anders aus, ein Twingo schien nie zu Altern. Alle immer um die 160tkm Very Happy Ich vermute tatsächlich, dass das mit der neuen Kilometerstandsabfrage beim TÜV zusammenhängt. Wink


RE: Laufleistung twingo´s - handyfranky - 28.04.2020 07:20

Du mußt mal drauf achten, das sind fast alles Phase 3, die um die 200Tkm gelaufen haben, die werden ja wegen Rost nicht so schnell verschrottet und werden deswegen länger gefahren. Smile


RE: Laufleistung twingo´s - Broadcasttechniker - 28.04.2020 07:36

Der hier kommt eventuell wieder https://www.twingotuningforum.de/thread-39433.html
Hat jetzt über 280.000km drauf.