Das Twingoforum...
Twingo 1.2 16V Getriebe problem Auto Bewegt sich nicht mehr! - Druckversion

+- Das Twingoforum... (https://www.twingotuningforum.de)
+-- Forum: Werkstatt (/forum-31.html)
+--- Forum: Motor (/forum-55.html)
+--- Thema: Twingo 1.2 16V Getriebe problem Auto Bewegt sich nicht mehr! (/thread-11632.html)



Twingo 1.2 16V Getriebe problem Auto Bewegt sich nicht mehr! - FaMe_187 - 29.04.2010 22:20

hallo ich habe ein problem mit mein twingo Sad
ich fuhr vorwärts in eine einfahrt und wollt rückwärts wieder heraus fahren machte den rückwärts gang rein und hab dich kupplung kommen lassen aber nichts passierte ich bewegte sich nich ! Egal welchen gang ich einlege er bewegt sich nich ich kann ihn im ersten gang laufen lassen mit heraus gelassener kupplung und nichts passiert erläuft im standgas ganz normal weiter! (egal welcher gang ich schalte jeder ist wie ein leerlauf)


RE: Twingo 1.2 16V Getriebe problem Auto Bewegt sich nicht mehr! - dpensa - 29.04.2010 22:43

Irgendwelche andere Auffälligkeiten vor oder nach dem Vorfall?


RE: Twingo 1.2 16V Getriebe problem Auto Bewegt sich nicht mehr! - FaMe_187 - 29.04.2010 23:07

nein gar nichts es hat kein schlag oder ähnliches gemacht es ging auf einmal nicht mehr vorwärts und rückwärts. wenn ich die gänge egal welcher einlege kupplung raus lasse und gas gebe hört sich es nach einem schleifartigen geräusch an vor allem im 4ten und 5ten!


RE: Twingo 1.2 16V Getriebe problem Auto Bewegt sich nicht mehr! - Broadcasttechniker - 30.04.2010 12:38

Tritt sich die Kupplung normal?
Wenn nein, Nachstellvorrichtung auf Fehler untersuchen.
Wenn ja, im fünften im Leerlauf bei stramm gezogener Handbremse Getriebeausgänge auf Bewegungen untersuchen.
ACHTUNG
Überfahre dich bitte nicht selbst, daher fünfter Gang und Handbremse.


RE: Twingo 1.2 16V Getriebe problem Auto Bewegt sich nicht mehr! - institio - 02.05.2010 19:27

Sprich: schau, ob sich die Antriebswellen bewegen (egal in welcher Art)


RE: Twingo 1.2 16V Getriebe problem Auto Bewegt sich nicht mehr! - FaMe_187 - 26.05.2010 19:18

hab meinen twingo auf beiden seiten hochgebockt und jeden gang eingelegt + leerlauf vorderreifen bewegen sich keinen millimeter. :S
ich vermute solangsam nich die kupplung sondern das ganze getriebe!
kann mir jemand sagen wie der getriebe code ist von meinem twingo
Renault Twingo 1.2 16V Baujahr 2002 ~140000km


RE: Twingo 1.2 16V Getriebe problem Auto Bewegt sich nicht mehr! - MC Twingo - 26.05.2010 21:10

hast du mal versucht den Gang direkt am Getriebe einzulegen.. hast du mal geguckt ob sich beim schaltkanuf die bwegeung auch am getriebe ankommt, kann ja sein das die schaltstange(oder Seile) defekt sind.. ~


RE: Twingo 1.2 16V Getriebe problem Auto Bewegt sich nicht mehr! - Silver8787 - 01.06.2010 22:25

gucke mal hinter der schwarzen abdeckung am getriebe auf der fahrerseite nach ob dort alle 3 stifte draussen sind hatte das selbe problem nur das bei mir der rückwärtsgang nicht mehr raus ging und ich sonst auch keinen gang schalten konnte da war der dicke stift versunken denn haBE ich wieder raus geholt und alles lief perfekt habe dafür aber auch lange gebraucht um das herauszufinden. ich hoffe ich konnte dir weiter helfen lg mario


RE: Twingo 1.2 16V Getriebe problem Auto Bewegt sich nicht mehr! - Broadcasttechniker - 02.06.2010 17:49

Ich glaube nicht dass das die Lösung für sein Problem ist.
Aber ich freue mich dennoch über dein Posting.
Du bist nämlich der erste der hier mal berichtet dass die Sperre gegen das Einlegen von zwei Gängen gleichzeitig versagen kann.
Und dass man das ohne Getriebeausbau kurieren kann.
Das Problem "Gang ist gesperrt" hatten hier schon einige.