Das Twingoforum...
BlueBlizzard - Gibt es nicht mehr -> PinkFlip - Druckversion

+- Das Twingoforum... (https://www.twingotuningforum.de)
+-- Forum: Bilder & Dateien (/forum-34.html)
+--- Forum: MEIN Twingo I (/forum-12.html)
+--- Thema: BlueBlizzard - Gibt es nicht mehr -> PinkFlip (/thread-11052.html)

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51


RE: Unser einer - Chicka - 20.01.2011 20:30

Das Fahrwerk muss wohl schlecht eingebaut worden sein, weswegen ich ständig zur Achsvermessung muss.

Der war letztes Jahr ja schon 2 mal hin..


RE: Unser einer - xxdeschnerxx - 20.01.2011 22:08

Sorry aber wieso?Du fährst zum TÜv und kontrollierst nicht sowas? Du kennst sicher welche wo sich bisschen auskennen die wo etwas schauen könnten. Lass die Haube eintragen.Und bevor du was änderst tu es erstmal richten. KLar du hast es auch schwer wie ich und hast nicht viel Geld , aber sowas ist vermeidbar.


RE: Unser einer - TunedUp - 20.01.2011 22:16

auf der einen seite ja, aber mit dem Pott, dass konnten wir (bzw sie) vorher nicht wissen....
und der TÜV sagt, dass das fahrwerk sch**** verbaut ist und dadurch die Spur verstellt wurde ist...Aber das wird ja nächsten Mittwoch neu gemacht...!!

Und draufzahlen musste Tina ja auch nicht heute, haben sogar recht günstige angebote bekommen für alles, wieder mal durch beziehungen Wink


RE: Unser einer - xxdeschnerxx - 20.01.2011 22:29

(20.01.2011 22:16)TunedUp schrieb:  auf der einen seite ja, aber mit dem Pott, dass konnten wir (bzw sie) vorher nicht wissen....
und der TÜV sagt, dass das fahrwerk sch**** verbaut ist und dadurch die Spur verstellt wurde ist...Aber das wird ja nächsten Mittwoch neu gemacht...!!

Und draufzahlen musste Tina ja auch nicht heute, haben sogar recht günstige angebote bekommen für alles, wieder mal durch beziehungen Wink
Ja aber ich meine beim Reifenwechsel hätte das auffallen müssen. Weil normalerweise schaut man doch ab und zu auf Reifen und da müsste das auffallen.


RE: Unser einer - TunedUp - 20.01.2011 22:32

naja, die T-lines sind noch super, da sieht man echt nichts dran.....!
aber ist ja alles gut gegangen, und so hat Tina nen neuen satz winterreifen auf alufelgen für kleines geld Wink


haha, der TÜV war fest der meinung, dass die rückleuchten LACKIERT sind, weil die so dunkel sind....!


RE: Unser einer - MC Twingo - 20.01.2011 22:33

(20.01.2011 22:16)TunedUp schrieb:  und der TÜV sagt, dass das fahrwerk sch**** verbaut ist und dadurch die Spur verstellt wurde ist..

Wieso sollte das Fahrwerk Sch*** verbaut sein?.. mit was hat er diese Aussage hinterlegt?.. du weißt schon das wenn man ein Komplett neues Fahrwerk einbaut ,das auch Vermessen werden muss.. ( Das sagten wir dir bereits, Mansfeld und ich) aber du hattest ja das geld nicht übrig für eine Vermessung ( Nicht meine Schuld) Wink

Du fährst dir deine Reifen zu slicks!


RE: Unser einer - Lagunav6 - 21.01.2011 10:06

(21.01.2011 09:54)Chicka schrieb:  Dann sagt mir doch mal bitte, woran das liegt?!

Mittwoch wirds wieder gemacht.
Ich bin gespannt..

nicht nur VERMESSEN auch EINSTELLEN (lassen) Very Happy


RE: Unser einer - Chicka - 21.01.2011 10:08

(21.01.2011 10:06)Lagunav6 schrieb:  
(21.01.2011 09:54)Chicka schrieb:  Dann sagt mir doch mal bitte, woran das liegt?!

Mittwoch wirds wieder gemacht.
Ich bin gespannt..

nicht nur VERMESSEN auch EINSTELLEN (lassen) Very Happy

Ist doch alles passiert SmileSmile

Dafür bezahl ich die ja auch Wink

Fahr ja nicht mit -Werten da wieder raus


RE: Unser einer - Raini -TFNRW- - 21.01.2011 11:20

sorry,

aber soweit ich mich erinnern kann wars beim twingo furchtbar egal wie mans einbaut, bei meinem phase 1 twingos damals (3 an der zahl, wobei der erste nur 36 stunden "lebendig" war) gabs rein garnichts zum einstellen der spur?

Das die reifen sich aussen abgefahren haben lag wohl an der mächtigen kurvengeschwindigkeiten, die die bei fast jeder kurve ausgesezt wurden Wink


RE: Unser einer - Varaderokalle - 21.01.2011 14:16

(21.01.2011 11:20)Raini -TFNRW- schrieb:  ....bei meinem phase 1 twingos damals gabs rein garnichts zum einstellen der spur?

es ist äusserst unwahrscheinlich dass es keine Möglichkeit der Spureinstellung gibt. es gibt ältere Autos die haben nur 1 einstellbare Spurstange, an neueren Autos sind beide einstellbar (etwas genauer und für die Achvermessung in Bezug auf die Lenkradstellung einfacher. Zudem können dann links und rechts die gleichen Spurstangenköpfe verwendet werden = billiger in der Hestellung)

was es durchaus gibt sind Autos an denen der Sturz nicht einstellbar ist. das ist beim Twingo der Fall, aber auch z.B beim VW Polo 6N. Beim Golf hingegen ist der Sturz über eine Exenterschraube an der unteren Federbeinaufnahme einstellbar.


RE: Unser einer - dragomir - 21.01.2011 18:51

Die Spur lässt sich definitv einstellen, und twar an den Spurstangen Wink

Aus meiner Erfahrung kann ich sagen, daß sich die Spur bei NORMALER Fahrweise i.d.R. nicht verstellt. Anders schaut die Sache aber wiederum aus wenn man häufig Bordsteine rauf-& runterdonnert oder viel schlechte Strassen (Schlaglöcher, Kopfsteinpflaster, Strassenbahnschienen, etc.) fährt.
Nach dem letzten Winter war meine Spur bspw. auch ziemlich im Eimer aufgrund brutaler Schlaglochpisten auf meinem Arbeitsweg...


RE: Unser einer - MC Twingo - 21.01.2011 19:29

(21.01.2011 09:54)Chicka schrieb:  Leute Leute!
Mein Wage war letztes Jahr ZWEIMAL zur Achsvermessung hin!!

Eine davon hat sogar Marcelo gemacht!!
Aber war klar, dass er das dezent unter den Teppich kehrt!
Das war auch NACH dem Fahrwerkseinbau.

Du hast recht, ich habe eine Achsvermessung gemacht ( es blieb aber auch nur bei einer Vermessung, weil mir Werte im Computer fehlten.... Also habe ich nur einen Ausdruck vom derzeitigen Zustand machen können.


Gruß
Marcelo


RE: Unser einer - Chicka - 21.01.2011 19:34

(21.01.2011 19:29)MC_Twingo schrieb:  
(21.01.2011 09:54)Chicka schrieb:  Leute Leute!
Mein Wage war letztes Jahr ZWEIMAL zur Achsvermessung hin!!

Eine davon hat sogar Marcelo gemacht!!
Aber war klar, dass er das dezent unter den Teppich kehrt!
Das war auch NACH dem Fahrwerkseinbau.

Du hast recht, ich habe eine Achsvermessung gemacht ( es blieb aber auch nur bei einer Vermessung, weil mir Werte im Computer fehlten.... Also habe ich nur einen Ausdruck vom derzeitigen Zustand machen können.

( Ich würde mal sagen, du hast am falschen Ende gespart)

Gruß
Marcelo

Natürlich Marcelo, genau so war es.
Zum Glück haben Lügen kurze Beine..
Wie groß warst du noch gleich??

Und wieso habe ich bitte am falschen Ende gespart.
Der Wagen war danach nochmals in der Vermessung!

Und ausserdem sagtest DU, dass mein Wagen nach deiner Vermessung UND EINSTELLUNG wieder okay ist!

Aber ist okay!
Ich war blauäugig und habe dir vertraut!
War ein Fehler, kommt nie wieder vor!

Jetzt kommt er am Mittwoch eben in eine kompetente Werkstatt, wo alles richtig gemacht wird!


RE: BlueBlizzard - MTS Bestellung angekommen :) - Chicka - 03.02.2011 12:20

Der Kleine war ja zum vermessen und einstellen.
Linke Spur war mal wieder komplett fürn Eimer.
Hab eben meine 47€ bezahlt.

Dann kam heute von der ulra freundlichen Postbotin *grummel* die lang ersehnte und endlich finanziell machbare Bestellung von MTS.
Wie ein paar Seiten vorher ja zu lesen ist, wurd ich ja binnen 2 Tagen 2 mal von der Polizei angehalten, meine Rückleuchten seien zu dunkel.
Daher haben wir uns jetzt (Kevin für seinen BlackBull ebenso) die MTS Lämpchen gekauft, 40€ die beiden Teile..
Stolzer Preis.
Bilder folgen Smile


RE: BlueBlizzard - MTS Bestellung angekommen :) - d4rk_twing0 - 03.02.2011 12:27

Wird mal Zeit das du deine Spur einstellen lassen hast... ich würde sowas sofort machen wenn ich weiß das die Reifen falsch ablaufen.
Naja muss jeder selber wissen.